Bärlauch-Hummus

by Gourmaid
Bärlauch-Hummus auf Landbrot mit fruchtigen Tomaten

Ruck zuck gemixt und schnell weggefuttert. Entweder als Dip für Gemüsesticks oder aber als Brotaufstrich. Der Bärlauch-Hummus macht sich nämlich auch super auf frischem Landbrot belegt mit fruchtigen Tomaten.

Das klassische Hummus Rezept wird mit Petersilie gemacht. Da wir aber grad Bärlauch-Saison haben, musste das einfach mal ausprobiert werden. Der Knoblauch kann dann weggelassen werden. Überhaupt kann man Hummus je nach Geschmack wunderbar abwandeln, z.B. mit Koriander oder gegrillten Paprika oder Auberginen. Wie auch immer, die Portion hat nur 2 Weight Watchers SmartPoints.

 

Hummus mit Bärlauch auf Brot oder als Dip

 

Bärlauch-Hummus auf Landbrot mit fruchtigen Tomaten

Bärlauch-Hummus (2 Punkte)

Ruck zuck gemixt und schnell weggefuttert. Entweder als Dip für Gemüsesticks oder aber als Brotaufstrich. Der Bärlauch-Hummus macht sich nämlich auch super auf frischem Landbrot belegt mit fruchtigen Tomaten. Das klassische Hummus Rezept wird mit… Frühstückchen Bärlauch-Hummus European Druck mich!
Portionen: 5 Portionen Zubereitungszeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Rating: 5.0/5
( 1 voted )

Was brauch' ich?

  • 180 g Kirchererbsen (aus der Dose)
  • 1 Bund Bärlauch (ca. 50 g)
  • 1 Naturjoghurt halbfett (150 g)
  • 1 EL Tahin (Sesampaste)
  • 1 TL Cumin (Kreuzkümmel)
  • 1 TL frisch gepresster Zitronensaft
  • Salz & Pfeffer

Wie wird's gemacht?

  1. Die Kirchererbsen aus der Dose befreien, abtropfen lassen und mit kaltem Wasser gut ausspülen. Den Bärlauch abspülen und trocken tupfen.
  2. Kircherbsen, Joghurt, Bärlauch, Tahin und Zitronensaft in den Blitzhacker geben und fein pürieren (oder alternativ in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab bearbeiten).
  3. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen. Nochmal durchpürieren.

Auf die Plätze, fertig, lecker!

Leave a Comment