Frühlingsfrisches Bärlauch-Salz

by Gourmaid
Bärlauchsalz mit frischem Bärlauch

So simple, so gut. Einfach Bärlauch und Salz vermischen und zum Trocknen in den Ofen geben. So lässt sich die Frühlingsnote des wunderbar scharfen, knoblauchartigen Geschmacks des „Waldknoblauchs“auch für später konservieren. Denn die Saison für Bärlauch ist kurz – nur von Ende März bis Ende April. Bei trockener und dunkler Lagerung kann sich das Salz so bis zur nächsten Saison halten.

Man kann das Salz eigentlich überall verwenden: Es gibt der Gemüsepfanne den letzten Kick, genauso wie Fisch und Fleisch. Auch im Rührei macht es sich sehr gut. Oder nur auf einem leckeren Butterbrot. Mein Favorit ist ein einfacher Tomatensalat mit roten Zwiebeln, schwarzen Oliven und dem Bärlauch-Salz. Werdet selbst kreativ und testet dieses universelle Zauberwürze!

Und natürlich eignet sich das grüne Salz auch hervorragend als Mitbringsel für Freunde. Hübsch verpackt, mit einem grünen Bändchen drum hat man ein schönes Geschenk aus der eigenen Küche.

 

Bärlauchsalz mit frischem Bärlauch

Bärlauch-Salz

So simple, so gut. Einfach Bärlauch und Salz vermischen und zum Trocknen in den Ofen geben. So lässt sich die Frühlingsnote des wunderbar scharfen, knoblauchartigen Geschmacks des „Waldknoblauchs“auch für später konservieren. Denn die Saison für… Einkochzauber Frühlingsfrisches Bärlauch-Salz European Druck mich!
Portionen: 250 g Salz Zubereitungszeit: Zusätzlich einzuplanen:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Rating: 5.0/5
( 1 voted )

Was brauch' ich?

  • 60 g Bärlauch
  • 200g Meersalz

Wie wird's gemacht?

  1. Den Bärlauch waschen und trocken tupfen. 10 Minuten auf Haushaltspapier liegen lassen, damit's noch Luft trocknen kann.
  2. Den trockenen Bärlauch und das Meersalz in den Blitzhacker geben und ordentlich durchmixen, bis alles vermengt und das Salz schön grün ist.
  3. Die Salzmischung auf ein Backblech geben und bei niedriger Temperatur (50 Grad) 2 Stunden trocknen lassen. Dabei einen Holzlöffel in die Ofentür klemmen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann.
  4. Da sich beim Trocknungsvorgang Klümpchen bilden, nochmal alles in den Blitzhacker geben und je nach gewünschtem Körnungsgrad durchmixen. Und ab damit in eine Vorratsdose oder ein Weckglas.

Das könnte Dir auch gefallen

Leave a Comment