Geschichtetes Rhabarber-Porridge

by Gourmaid
Geschichtetes Erdbeer-Rahabarber-Porridge im Glas mit Skyr und frischen blaubeeren und Bananen

Uuiiih, das ist mal ein Bomben-Frühstück! Ich habe Porridge meist nur pur mit frischen Früchten gegessen, aber in so einem geschichteten Kunstwerk, schmeckt’s gleich nochmal viel besser. Das sättigende Porridge mit dem süß-säuerlichen Rhabarber-Erdbeer-Kompott, dem cremig gerührten Vanille-Skyr und den frischen Früchten mit einem Hauch von Schokolade. Schnell gemacht, wenn man das Rhabarber-Erdbeer-Kompott erstmal fertig hat. Das Kompott lässt sich ohnehin vielseitig einsetzen und hält sich richtig eingekocht 2-3 Monate im Kühlschrank, also auf jeden Fall eine Investition wert.

Satt am Morgen für 6 Weight Watchers SmartPoints.

 

Geschichtetes Erdbeer-Rahabarber-Porridge im Glas mit Skyr und frischen blaubeeren und Bananen

Geschichtetes Rhabarber-Porridge (6 Punkte)

Uuiiih, das ist mal ein Bomben-Frühstück! Ich habe Porridge meist nur pur mit frischen Früchten gegessen, aber in so einem geschichteten Kunstwerk, schmeckt’s gleich nochmal viel besser. Das sättigende Porridge mit dem süß-säuerlichen Rhabarber-Erdbeer-Kompott, dem cremig gerührten… Frühstückchen Geschichtetes Rhabarber-Porridge European Druck mich!
Portionen: 1 Person Zubereitungszeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Rating: 5.0/5
( 1 voted )

Was brauch' ich?

  • 3 EL Skyr Vanille
  • 100 g Blaubeeren
  • 1/2 Banane
  • 4 EL Haferflocken
  • 150 ml Mandelmilch
  • 1 Dattel
  • 4 EL Erdbeer-Rhabarber-Kompott
  • 1/2 TL ungezuckerten Kakao

Wie wird's gemacht?

  1. Zunächst das zuckerfreie Erdbeer-Rhabarber-Kompott herstellen. Alternativ ein fertiges, zuckerfreies Kompott nehmen.
  2. Klein geschnittene Dattel mit Haferflocken und Mandelmilch zu einem Porridge aufkochen und kurz köcheln lassen, bis eine cremige Masse entstanden ist.
  3. Skyr zuunterst in ein 0,5 Liter Glas geben, ordentlich durchrühren. Dann die Hälfte der Blaubeeren darauf geben. Darauf das noch warme Porridge schichten, oben drauf das Erdbeer-Rhabarber-Kompott und die klein geschnittene Banane sowie die restlichen Blauberen. Mit Kakaopuder bestreuen.

Das könnte Dir auch gefallen

Leave a Comment