Blumenkohl in Bärlauch-Käsecreme

by Gourmaid

Und noch einer aus der Bärlauch-Fraktion, kurz bevor die Zeit wieder um ist. Super schnell gemacht mit nur wenigen Zutaten. Blumenkohl, Bärlauch und Schmelzkäse – ergibt eine schöne cremige Kombination.

Das Ganze steht in 20 Minuten auf dem Tisch und man kann sich für 7 Weight Watchers SmartPoints richtig schön satt essen.

 

Blumenkohl in Bärlauch-Käsecreme (7 Punkte)

Und noch einer aus der Bärlauch-Fraktion, kurz bevor die Zeit wieder um ist. Super schnell gemacht mit nur wenigen Zutaten. Blumenkohl, Bärlauch und Schmelzkäse – ergibt eine schöne cremige Kombination. Das Ganze steht in 20… Herzhaftes Blumenkohl in Bärlauch-Käsecreme European Druck mich!
Portionen: 1 Person Zubereitungszeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Rating: 5.0/5
( 1 voted )

Was brauch' ich?

  • 1/2 Blumenkohl
  • 1 TL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 100 g Schmelzkäse leicht (9% Fettanteil)
  • 50-100 ml Brühe, je nach gewünschter Konsistenz (s. selbstgemachte Brühe auf Vorrat)
  • 1/2 Bund Bärlauch
  • Muskat
  • Salz & Pfeffer

Wie wird's gemacht?

  1. Den Blumenkohl in kleine Röschen schneiden und waschen. Danach in kaltes Salzwasser legen und aufkochen, bis der Blumenkohl angegart ist (ca. 15 Minuten).
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel darin anschwitzen. Dann den vorgegarten Blumenkohl dazugeben. Mit Brühe ablöschen und den Schmelzkäse darin schmelzen lassen, ca. 5-10 Minuten köcheln lassen
  3. In schmale Streifen geschnittenen Bärlauch zum Ende der Garzeit dazugeben. Mit Salz Pfeffer und Muskat abschmecken.

Guten Appetit!

Das könnte Dir auch gefallen

Leave a Comment