Champignon-Petersilien-Suppe

by Gourmaid
Cremesuppe aus Champignons und Petersilie

Ein Klassiker, die Kombination aus Champignons und Petersilie. Schön verpackt in einer wärmenden, cremigen Suppe, die dank dem Verzicht auf Sahne auch noch leicht und vegan daher kommt. Zugegebenermaßen ist die grünlich-bräunlich Farbe der Suppe nicht besonders ansprechend, daher würde ich Sie nicht unbedingt als Festtagsmenü  kredenzen. Aber als Low Carb-Feierabendsüppchen mit nur 2 Weight Watchers SmartPoints  hat sie mich schon das eine oder andere Mal vor einer abendlichen Heißhungerattacke gerettet.

 

Cremige Champignonsuppe mit Petersilie

Cremesuppe aus Champignons und Petersilie

Champignon-Petersilien-Suppe (2 Punkte)

Ein Klassiker, die Kombination aus Champignons und Petersilie. Schön verpackt in einer wärmenden, cremigen Suppe, die dank dem Verzicht auf Sahne auch noch leicht und vegan daher kommt. Zugegebenermaßen ist die grünlich-bräunlich Farbe der Suppe nicht… Herzhaftes Champignon-Petersilien-Suppe European Druck mich!
Portionen: 2 Personen Zubereitungszeit:
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Rating: 5.0/5
( 1 voted )

Was brauch' ich?

  • 10 g getrocknete Steinpilze
  • 200 g Champignons
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Olivenöl
  • 400 ml Gemüsebrühe (s. selbstgemachte Brühe auf Vorrat)
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 80 ml Alpro Soja Kochcrème Cuisine light
  • Schale von 1/2 Bio-Zitrone
  • Salz & Pfeffer

Wie wird's gemacht?

  1. Die getrockneten Steinpilze im Blitzhacker zu feinem Pulver zermahlen. Alternativ kann man die Steinpilze auch einweichen. Ich finde den Geschmack in Pulverform aber intensiver.
  2. Zwei Champignons in feine Scheiben schneiden. Die restlichen Champignons grob zerkleinern. Die Petersilie grob hacken.
  3. Die grob gewürfelten Champignons mit den beiden Knoblauchzehen in 1 TL Öl 3-4 Minuten anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und mit dem Steinpilzpulver und Salz und Pfeffer würzen. Danach 10 Minuten zugedeckt kochen.
  4. Die Petersilie, Zitronenzesten und Kochcrème dazu geben (etwas Petersilie zur Dekoration beiseite legen) und mit dem Mixstab durchpürieren.
  5. Die Suppe anrichten, die Champignon-Scheiben und die restliche Petersilie darauf verteilen.

Guten Appetit!

Das könnte Dir auch gefallen

Leave a Comment